Business Breakfast

196. BB: Sportverein Bayer Wuppertal e. V.

Machs mal anders: Zurück zum Spiel und was mit uns passiert, wenn wir unsere Komfortzone erweitern!

Großsportvereine sind schon lange nicht mehr nur Training und Wettkampf.

Sportverein ist Lebenswelt, Handlungsfeld, Antrieb, Bewegung, Spaß, Gemeinschaft und körperliche sowie geistige Gesundheit!

Als einer der größten und mitgliederstärksten Sportvereine NRWs zeigt Natalie Gawenat, Dipl. Sportwissenschaftlerin und Leitung Sport im SV Bayer Wuppertal in einem „merk“würdigen Impulsvortrag auf, welchen Wert Bewegung in beruflichen und privaten Kontexten hat und was physiologisch passiert, wenn wir Stillstände durchbrechen, im Flow sind, uns zugehörig fühlen und motiviert sind.

Denn all das ist ein moderner Sportverein.

Wir laden Sie dazu auf eine besondere Reise in die Vergangenheit ein, mit Erinnerung daran, was uns alle eint und blicken mit diesem Lernwert dann in die unmittelbare Zukunft.

Denn schließlich startet jeder „Change“ immer genau JETZT, ausgelöst durch einen einzelnen Umdenkenden.

Wir freuen uns, Sie am

Donnerstag, 22. August um 7:45 Uhr
in unserer Fitnessfabrik
Unten Vorm Steeg 5
42329 Wuppertal

begrüßen zu dürfen.

Lassen Sie sich in einer besonderen Location überraschen, was das Ergebnis dieses Besuches sein kann.

Eine anschließende Führung durch den vereinseigenen Sportpark ist ohne Voranmeldung möglich.

Mit freundlichen Grüßen
Sportverein Bayer Wuppertal e.V.
Der Vorstand
Dr. Klaus Jelich 

ab 7:45 Uhr

Fitnessfabrik
Unten Vorm Steeg 5
42329 Wuppertal