Entscheidertreffen -

An Gedanken und Prozessen teilhaben

Immer wieder aufschlussreich sind die Entscheidertreffen. Welche Gedanken führen zu einer Entscheidung? Welche Klippen sind in dem Prozess zu umschiffen? Was sind die Erwartungen an die Zukunft?

Entscheider aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft geben interessante Einblicke.

In regelmäßigen Abständen laden wir die Mitglieder von wuppertalaktiv! und Interessierte dazu ein, hautnah zu erfahren, wie die Entscheidungswege aussehen und wie sich Entscheidungen auf die Zukunft auswirken.

Aktuelles zum Thema

Entscheidertreffen: „Einfach machen und vorankommen“

(22.02.2018) Deutschlands bester Uni-Rektor im Fokus: Beim Entscheidertreffen am 20. Februar 2018 in der ehemaligen Markuskirchen, heute ein Raum der Tanzschule Asfahl, war diesmal Lambert T. Koch zu Gast, der ungewohnt offen nicht nur über seine Tätigkeit in Wuppertal, sondern auch über persönliche Dinge sprach.

ENTSCHEIDERTREFFEN: Die BUGA für Wuppertal

(08.09.2017) Wuppertaler Bewerbung für die BUGA „Wir müssen alle dafür brennen!“

„Wir machen das!“

(07.03.2016) Zum ersten Entscheidertreffen im neuen Jahr hatte wuppertalaktiv! in die Räumlichkeiten des Jobcenters in Oberbarmen geladen. In der OPERA im ehemaligen Luhns-Gebäude referierten der Sozialdezernent Dr. Stefan Kühn sowie der Integrationsbeauftragte der Stadt und Leiter des Ressorts Zuwanderung und Integration, Jürgen Lemmer, über die Situation der Flüchtlinge in Wuppertal.