Sie setzen Impulse? Wir zeichnen Sie aus!

(06.03.2017)

Wer sich ehrenamtlich für Wuppertal engagiert, hat Chancen auf den "W Impuls 2017"! Bis Ende Februar konnten sich alle Menschen bewerben, die eine gute Projektidee für Wuppertal haben oder sich in einem Projekt engagieren, das sich noch in der Startphase befindet und Unterstützung bei der Realisierung benötigt.

wuppertalaktiv! fördert mit dem „IMPULS-Award“ die beste Projektidee, bzw. unterstützt das beste Projekt mit einem Projektzuschuss in Höhe von 5.000 Euro.

Gefördert werden konkrete, ehrenamtliche Projekte für Wuppertal, die sichtbar, erlebbar und nutzbar sind bzw. sein werden, also einen Mehrwert für Wuppertal bieten.
Einsendeschluss war der 28. Februar 2017. Begeistert ist man über die Vielzahl und Qualität der eingereichten Ideen. Die Jury wird nun die schwere Aufgabe haben, das Projekt auszuwählen, das nun gefördert werden soll.

Im April soll die Entscheidung bekannt gegeben werden.

Mehr Infos...

Unser Medienpartner WZ berichtet regelmäßig:

Berichterstattung vom 29.11.16

Berichterstattung vom 16.12.16

Berichterstattung vom 22.12.16

Berichterstattung vom 30.12.16

Berichterstattung vom 11.01.17

Berichterstattung vom 03.02.17

Berichterstattung vom 07.02.17

Berichterstattung vom 13.02.17

Berichterstattung vom 16.02.17