158. BB: Volksbank im Bergischen Land

(16.05.2018)

Eine Bank für die Region stellt sich vor

Die Volksbank im Bergischen Land ist kein neuer Spieler auf dem Feld der Banken der Region, doch sie hat im vergangenen Jahr durch die Fusion der Credit- und Volksbank Wuppertal und der Volksbank Remscheid-Solingen einen neuen Namen und ein neues Gesicht bekommen.
Das möchten wir Ihnen beim nächsten Business-Breakfast vorstellen und laden Sie dazu herzlich in die Villa Media ein.


Wir sind eine Bank aus der Region für die Region und mit 24 Filialen im Bergischen Städtedreieck und seinen Nachbarstädten vertreten. Der bergische Mittelstand liegt uns besonders am Herzen, für ihn sind wir wichtiger Ansprechpartner. Darüber hinaus gehört es zu unserem Selbstverständnis als Genossenschaftsbank, unsere Privatkunden nicht nur bei ihren finanziellen Angelegenheiten zu begleiten, sondern uns auch durch gesellschaftliches und soziales Engagement für ihr Lebensumfeld einzusetzen.
Beim Business-Breakfast wird uns als Gast Wertpapierspezialist Robert Schmitt von unserem Partner Union Investment begleiten und einen spannenden Einblick in die aktuelle Situation der Kapitalmärkte geben.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und die Gelegenheit zum persönlichen Gespräch!

Ihr
Andreas Otto
Vorsitzender des Vorstands

Datum:    Mittwoch, 16. Mai 2018 um 07:45 Uhr

Ort:         Villa Media, Viehhofstr. 123, 42117 Wuppertal
               

 Bitte melden Sie sich an!

An der Villa Media stehen rund 150 kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.