Mit Wiederholung zum kulturellen Hochgenuss

(26.11.2013)

Ein weiterer Kulturausflug von wuppertalaktiv! führte uns im November in die Historische Stadthalle Wuppertal. Hier erwartete uns ein kultureller Hochgenuss, denn wir durften der Hauptprobe von Brahms‘ »Ein deutsches Requiem«* beiwohnen.

Rund 40 wuppertalaktiv!e ließen sich am Freitagabend dieses kulturelle Schmankerl zur festlichen Einstimmung ins Wochenende nicht entgehen.

Für alle war es sicherlich ein besonderes Erlebnis, bei der Probenarbeit dabei zu sein und mitzuerleben, wie aus Chor und Sinfonieorchester eine Einheit entsteht.

Mit dem Dirigenten Jörg-Peter Weigle, einst Chef beim Rundfunkchor Leipzig und Professor für Chorleitung an der Berliner Musikhochschule Hanns Eisler, stand den Gästen auch ein versierter und interessant erzählender Gesprächspartner in der Pause zur Verfügung.